Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Otherwise Network Salon: Das Web der Fürsorge

Juli 19 @ 18:00 - 21:00

Technologie wird heute vor allem aus einem Innovationsparadigma heraus betrachtet. Alles muss immer neu und disruptiv sein. Dabei basiert jede erfolgreiche Technologie mindestens ebenso auf Maintenance und nachhaltiger Pflege der Infrastruktur. Wir glauben, dass es Zeit wird, diese unsichtbarere Seite von Technologie mehr in den Mittelpunkt zu rücken mit allen Konsequenzen, die das nach sich zieht: nachhaltige Infrastrukturpolitik statt Positionierung als Startup-Standort, Gemeinwohlorientierung statt Disruption, Ausrichtung auf Bedürfnisse statt auf Märkte.

Darüber Diskutieren Pat Treusch und tante in den Räumlichkeiten des SUPERRR Lab, direkt am Moritzplatz. Kathrin Ganz wird die Veranstaltung moderieren. Unser Kooperationspartner SUPERRR Lab ist ein feministischer Experimentierraum zu Gerechtigkeitsfragen und Technologie.

Um die Auslastung der Räumlichkeiten abschätzen zu können und um dem Bedarf entsprechend Getränke anbieten zu können, bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung der Teilnehmer*innen (mit dem Button oben auf dieser Eventwebsite). Für uns ist dabei vor allem die Anzahl relevant, so dass ihr Euch auch bei Bedarf anonym registrieren könnt. Die Daten verlassen diesen Server nicht und sind auch nicht durch externe einsehbar. Die Teilnahme am Event ist kostenlos.

Wir werden versuchen, eine Form von Remote Teilnahme per Streaming zu ermöglichen.

Zeitlicher Ablauf

18:00 Uhr – Beginn Einlass
19:00 Uhr – Beginn Panel
gegen 20:00 Uhr – Get-Together

CORONA REGELN

Um ein möglichst vielen Menschen eine möglichst sichere Teilnahme zu ermöglichen, gelten für das Event die folgenden Regeln.

  1. Wir bitten um einen aktuellen negativen Schnelltest
  2. Für die Phase von Einlass bis zum Ende des Panels gilt innerhalb der Räumlichkeiten für alle Teilnehmer*innen eine FFP2 Maskenpflicht.
  3. Für den Tagesordnungspunkt “Get-Together” heben wir die Verpflichtung zum Tragen der Maske innerhalb des Gebäudes auf. (Da zu diesem Zeitpunkt Getränke konsumiert werden, wären Masken eh nur sporadisch getragen, die Schutzwirkung wäre damit stark eingeschränkt). Die Aufhebung der Maskenpflicht wird vorher klar für alle angekündigt, so dass Personen, die sich damit nicht sicher fühlen, den Raum vorher verlassen können.

Grundsätzlich werden wir, je nach Wetter- und Verkehrslage so viel Lüften, wie möglich ist.

Wir hoffen, mit diesem Kompromiss eine möglichst sichere Veranstaltung umzusetzen. Wir hoffen ebenfalls auf gutes Wetter, so dass sich einige Gespräche auch nach draußen verlagern können.

Details

Datum:
Juli 19
Zeit:
18:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Otherwise Network
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Superrr Lab
Oranienstraße 58a
Berlin, Berlin 10969 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Registrieren

Beitreten 22 Andere!

Loading gif

Bereits registriert?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.