OWNW in den Medien

Ein wichtiges Anliegen des Otherwise Network ist es, aktuelle Phänomene einzuordnen, kritisch zu reflektieren und zu deren Verständnis beizutragen. Das tun wir unter anderem in diversen öffentlichen Formaten. Auf dieser Seite findet sich eine Auswahl an Stellungnahmen, Interviews und Gastbeiträgen der OWNW-Mitglieder.

Für Medienanfragen sind wir unter anfragen@ownw.de oder über unsere individuellen Mitglieder-Adressen zu erreichen.

2019

„Darum wird künstliche Intelligenz völlig überschätzt“ Gastbeitrag von tante bei T-Online.de über das Phänomen der Fauxtomation, erschienen am 30. August 2019.

„Die Naivität der Digital-Asketen“ Gastbeitrag von tante bei der Süddeutschen Zeitung über die „Digital Detox“ Bewegung, erschienen online am 30. August 2019, gekürzt im Print am 31. August.

„Der Staat neben den Staaten“ Gastartikel von tante beim Was Wäre Wenn Magazin zu Facebook als fast-staatlichem Gebilde, erschienen am 2. Juli 2019.

Eine beunruhigende Frage an den Kapitalismus“ – Artikel von Michael Seemann, erschienen in Aus Politik und Zeitgeschehen, Nr. 24-26/2019 „Datenökonomie“.  

„Wie Facebook mit eigener Kryptowährung seine Macht ausbaut“ Gastartikel von tante zur Einführung von Libra, erschienen am 18. Juni 2019 auf Spiegel Online

„Ist die digitale Gesellschaft noch zu retten?” Gastbeitrag von Michael Seemann zu Gemeinwohl und Digitalisierung, erschienen am 25. März 2019 im Wikimedia-Blog.

„Überwachungsalbtraum Bodycam“ Gastartikel von Michael Seemann über Datenschutz und die Einführung von Bodycams, erschienen am 9. März 2019 auf sueddeutsche.de.

2018

„Frauenfeindlichkeit und Antifeminismus in der digitalen Öffentlichkeit: Was bringt das Netzwerk- durchsetzungsgesetz?“ – Beitrag von Kathrin Ganz erschienen im Dezember 2018 im Magazin humboldt chancengleich.

„Wie umgehen mit Hate Speech“ – Praxisbericht von Kathy Meßmer (gemeinsam mit Laura Krause), erschienen am 14. Dezember 2018 als Policy Fellow des Progressiven Zentrum.

„Digitalisierung, soziale Ungleichheit und Klasse“ – Schwerpunktheft herausgegeben von Kathy Meßmer (gemeinsam mit Christina Schildmann und Stefan Stache) im Dezember 2018 spw – Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft.

„Kalkulierte Gesundheit: Du bist, was du misst“  Gastartikel von Nele Heise zu Algorithmen und KI im Gesundheitssektor, erschienen am 30. November 2018 auf iRights.info.

„Nein, Ethik kann man nicht programmieren“  Gastartikel von tante über sechs Mythen der Digitalisierung, erschienen am 27. November 2018 auf ZEIT Online

„Schuld ist nur der Algorithmus?“ – Gastkommentar von Nele Heise, erschienen am 3. November 2018 in derStandard (Print & Online).

„Die entgrenzte Ärzt_in – Ästhetische Intimchirurgie 4.0“ – Beitrag von Kathy Meßmer, erschienen am 16. Oktober 2018 im blog interdisziplinäre geschlechterforschung

2019

„Kritik an Datenethikkommission“ Interview mit tante zum Ende Oktober veröffentlichten Gutachten der Datenethikkommission für die Sendung ‚Breitband‘, gesendet am 2. November 2019 auf Deutschlandfunk Kultur

„Hören ist das neue Sehen“ Interview mit Nele Heise für einen Artikel über Podcasting und Museen, erschienen am 11. Oktober 2019 bei RiffReporter.

Interview mit Nele Heise für einen Artikel über Serien, (feministische) Medienkritik und Netzdiskurse, am 4. Oktober 2019 auf bento.de

„Was sind Algorithmen?“ Interview mit Nele Heise über ethische Dimensionen von Algorithmen für den Podcast ‚Leben & Lernen X.0‘ des Museums für Kommunikation Frankfurt, erschienen am 28. August 2019.

„Die neue Neugier der Jugend“ Interview mit Christoph Engemann über Rezo und neue Informationspraktiken für die Sendung ‚Kompressor‘, gesendet am 27. Mai 2019 auf Deutschlandfunk Kultur.

„Wenn Künstliche Intelligenz Bürger verwaltet“ Reportage mit Nele Heise, gesendet am 24. März 2019 in der Reihe ‚DLF Hintergrund‘ auf Deutschlandfunk.

„Das Weltwunder altert“ Beitrag von Michael Seemann über die Wikipedia für das ‚Politische Feuilleton‘, gesendet am 28. Februar 2019 auf Deutschlandfunk Kultur.

„Das Internet gleicht dem London im späten 19. Jahrhundert“ Interview mit Michael Seemann über das Otherwise Network und aktuelle Fragen der Digitalisierung, erschienen am 28. Januar 2019 auf dem Blog M-I-M-A,  

„Wir tribal ist unsere Welt?“ – Interview mit Michael Seemann über Tribalismus und politische Debatten, gesendet am 23. Januar 2019 in der Reihe ‚Politikum‘ auf WDR 5.

Interview mit Michael Seemann über die Diskurskultur in Social Media für den Podcast ‚Lakonisch Elegant‘ von Deutschlandfunk Kultur, erschienen am 10. Januar 2019. 

Interview mit tante über den Twitter-Rückzug von Robert Habeck für den Podcast ‚Der Tag‘ von Deutschlandfunk, erschienen am 7. Januar 2019.

„Bye bye Kapital? Digitale Wirtschaft geht anders“ Interview mit Michael Seemann über Digitalisierung und Kapitalismus anlässlich des Zündfunk Kongresses 2018, gesendet auf ARD-Alpha am 4. Januar 2019.

2018

Logbuch Netzpolitik: Wolkensensorik– Gespräch mit Katharin Tai zum Thema chinesische Netzpolitik, erschienen am 21. Dezember 2018.

„Technologischer Fortschritt wirkt sich in der Regel erweiternd und ergänzend statt ersetzend aus“ Interview mit Kathrin Ganz und Marcel Weiß zur Digitalisierung der Arbeit, erschienen am 17. Dezember 2018 auf arbeitszukunft.de.

Interview mit Theresa Züger über zivilen Ungehorsam im Netz für den Beitrag „Brich die Regeln!“, erschienen am 11. Dezember 2018 auf Perspective Daily

„Technologie zwischen Hype und Hohn“ Gesprächsrunde zum Thema Blockchain mit Michael Seemann und tante, gesendet am 8. Dezember 2018 in der Reihe ‚Breitband‘ auf Deutschlandfunk Kultur.

„Wer es knapp macht, verdient mehr“ Beitrag von Michael Seemann über digitalen Kapitalismus für das ‚Politische Feuilleton‘, gesendet am 28. November 2018 auf Deutschlandfunk Kultur.

Interview mit Nele Heise zum behördlichen Softwareeinsatz für die Sendung ‚DLF-Magazin‘, gesendet am 22. November 2018 auf Deutschlandfunk.

2019

„Digitalisierung | Krise der Demokratie“ Skript einer Performance Lecture von Nele Heise zu gesellschaftlichen Folgen der Digitalisierung auf dem futurologischen Kongress Hamburger Menetekel am Deutschen SchauSpielHaus (24. bis 26. Mai 2019). 

„All the Feels“ Video des ersten des Otherwise Network Salons mit Speakerin Maya Indira Ganesh und Host Theresa Züger, aufgezeichnet am 6. April 2019 in Berlin.

„Hate Speech ist in der Gesellschaft angekommen“ –Pressemitteilung der Universität Paderborn über den Vortrag von Kathy Meßmer auf dem AStA-Stadtcampus am 9. Januar 2019 in Paderborn.

2018

Schriftliche Stellungnahme von tante für das Fachgespräch zum Thema Blockchain im Ausschuss Digitale Agenda des Bundestages am 28. November 2018 (PDF).

„Alternativen? Gefällt mir! Social Media jenseits von Facebook & Co.“ – Podiumsdiskussion mit Nele Heise und Michael Seemann am 20. November 2018 im Museum für Kommunikation Frankfurt.

Im Artikel „100 Brilliant Women in AI Ethics to follow in 2019 and beyond“ vom 29. Oktober 2018 wird Nele Heise als Expertin für KI und Ethik erwähnt.

Wer regelmäßig von den OWNW-Mitgliedern hören oder lesen möchte, dem empfehlen wir die folgenden Blogs und Podcasts. Außerdem kuratieren wir alle zwei Wochen Interessantes und Lesenswertes über unseren Piqd-Kanal.