“Kann Technologie unfair sein?” / Workshop @ bukof-Jahrestagung 2019 in Hamburg

Im Rahmen der Jahrestagung 2019 der Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen e.V. (bukof) wird Nele Heise einen Workshop zu Fairness und Technologie geben: Kann Technologie unfair sein? Digitale Anwendungen als (ethische) Herausforderung für die Gleichstellungsarbeit Von der Gestaltung bis zur alltäglichen Nutzung: Der Einsatz technischer Systeme und Software ist mit vielen Implikationen verbunden. …

“Kann Technologie unfair sein?” / Workshop @ bukof-Jahrestagung 2019 in Hamburg Weiterlesen »

“Schöne Neue Welt?!” / Podiumsdiskussion zu Digitalisierung an der SLUB Dresden

SLUB Dresden Zellescher Weg 18, Dresden

Am 9. Oktober 2019 ist Nele Heise ab 18.30 Uhr zu Gast an der SLUB in Dresden. Die Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung startet mit einem Impuls von Nele zu Digitalisierung und Wandel der Öffentlichkeit. Im anschließenden Podiumsgespräch mit Cornelius Pollmer (SZ) geht es um gesellschaftliche Auswirkungen des digitalen Wandels und damit verbundene ethische Fragen. Der Eintritt …

“Schöne Neue Welt?!” / Podiumsdiskussion zu Digitalisierung an der SLUB Dresden Weiterlesen »

Fachtag zum Thema “Hate Speech in der Data Society” / Workshop zum Thema Antigenderismus an der Uni Paderborn

Universität Paderborn

Im Rahmen des Fachtags wird Dr. Kathy Meßmer einen Workshop geben zum Thema: „Nicht alles ist Hate Speech! Über Antigenderismus und mögliche Gegenstrategien on- und offline“. Der Workshop findet von 14-16 Uhr statt. Veranstaltungsankündigung der Universität Paderborn:  Aktuell wird in den Medien und der breiten Öffentlichkeit über eine zunehmende „Verrohung“ der Diskussionskultur durch diskriminierende Äußerungen und …

Fachtag zum Thema “Hate Speech in der Data Society” / Workshop zum Thema Antigenderismus an der Uni Paderborn Weiterlesen »

Kostenlos

Workshop “ALles GORYTHMUS?” / Jugendkongress YOU:KO (BpB) in Bochum

Europäisches Bildungszentrum (EBZ Springorumallee 20, Bochum

Am Samstag, den 2. November 2019, ist Nele Heise auf dem Jugendkongress 2019 der Bundeszentrale für politische Bildung in Bochum unterwegs. In ihrem Workshop "ALles GORYTHMUS?" wird es um die Frage gehen, welchen Einfluss algorithmische Systeme und Anwendungen auf verschiedene Bereiche unseres Alltags haben.

“Von der Freiheit schön sein zu müssen” / Keynote beim Fachtag der LAG Mädchenpolitik Bayern

Augsburg

In ihrem Keynote im Rahmen des Fachtags widmet sich Dr. Kathy Meßmer aktuellen Schönheitsidealen in digitalen Öffentlichkeiten und deren Vermarktung. Dabei beschreibt sie das Ideal des kontrollierten und gestählten Körpers, das auch vor der Vagina nicht Halt macht und erörtert, wie die Anbieter_innen von Schönheitschirurgie ihre Verfahren online bewerben und fast als feministische Errungenschaft framen …

“Von der Freiheit schön sein zu müssen” / Keynote beim Fachtag der LAG Mädchenpolitik Bayern Weiterlesen »

Kostenlos

“Podcasts im Journalismus” | Diskussionsrunde am Bredow-Institut Hamburg

Leibniz-Institut für Medienforschung | HBI Rothenbaumchaussee 36, Hamburg

Zum Thema "Podcasts im Journalismus - Must-Have oder Nice-to-Have" diskutiert Nele Heise am 20. November 2019 u. a. mit Linus Günther (Gruner + Jahr) und Max Reuter (Die ZEIT) am Leibniz-Institut für Medienforschung | HBI (Rothenbaumchaussee 36). Die Veranstaltung gehört zur Reihe Medienschnack und wird vom Fachschaftsrat des Masterstudiengangs Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität …

“Podcasts im Journalismus” | Diskussionsrunde am Bredow-Institut Hamburg Weiterlesen »

„ZWEI JAHRE #METOO – Ein Hashtag verändert die Welt!?“ / Keynote bei der Fachtagung des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz des Landes Rheinland-Pfalz

Mainz

Im Rahmen der Fachtagung wird Dr. Kathy Meßmer eine Keynote über #metoo halten. Dabei geht sie der Frage nach, ob und wie sich Hashtags und die Kampagnen von sozialen Bewegungen als politische Instrumente verstehen und ggfs. messen lassen, was #metoo verändert hat und was noch zu tun ist.

Kostenlos

Otherwise Salon II – Graphs & Sovereignty (Day 0 des IGF2019)

Raum I, Hotel Estrelle Sonnenallee 225, 12057 Berlin, Germany, Berlin

Der zweite Teil unserer Otherwise Salon Reihe findet im Rahmen des Internet Governance Forums 2019 in Berlin statt. Dort werden wir am Vortag der eigentlichen Veranstaltung - dem Day 0 - einen Vortrag mit anschließender Diskussion anbieten. Den Vortrag wird Christoph Engemann halten, das Team wird mit ihm und dem Publikum anschlißend Diskutieren. Aus der …

Otherwise Salon II – Graphs & Sovereignty (Day 0 des IGF2019) Weiterlesen »

Die Zukunft in der wir leben wollen?! – Digi-Konferenz der Bundeszentrale für politische Bildung

Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt Waldschmidtstraße 4, Frankfurt

tante wir auf der Digi-Konferenz der BPB auf dm Panel "Podium 3.1. "Intelligente Maschine oder dumme Programme?"" diskutieren. Hier die Panelbeschreibung: "Künstliche Intelligenz soll unser Leben weiter verbessern: Effizientere Produktionen, neue Lösungen durch die Analyse von Big Data und mehr Komfort in der Nutzung von Maschinen, wie beispielsweise selbstfahrenden Fahr- oder Fluggerät. Künstliche Intelligenzen liefern …

Die Zukunft in der wir leben wollen?! – Digi-Konferenz der Bundeszentrale für politische Bildung Weiterlesen »